Schnitzel in Erdnuss-Knusperkruste und Pommes frites
Rezepte

Schnitzel in Erdnuss-Knusperkruste und Pommes frites

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten

Für 10 Personen

 

Zutaten

1,5 kg McCain Pommes frites 3/8 nach Bedarf (Original, Stay Crisp, Freez`Chill, Express)

20 dünne Minutenschnitzel vom Schwein à 50 g

Pfeffer

375 g  Erdnusslocken (Knabbergebäck)

5 Eier

250 g Mehl

10 EL Pflanzenöl zum Braten

2 ½ Zitrone

 

Salat:

375 g Radicchio

1 Salatgurke

7 Stängel Dill

2 ½  EL Senf

Salz, Pfeffer

5 EL Weißweinessig

15 EL Pflanzenöl

 

Zubereitung

Radicchio und Dill waschen. Dill vom Stängel zupfen und fein hacken. Gurke waschen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Senf mit Salz, Pfeffer und Essig verrühren. Langsam mit dem Schneebesen das Öl einschlagen und den gehackten Dill unterrühren.

 

Erdnusslocken in der Tüte zerbröseln. Sie können dabei einen Pfannenboden zu Hilfe nehmen. Schweineschnitzel mit Pfeffer würzen, daraufhin in Mehl, zerschlagenem Ei und Erdnussbröseln wenden. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Schnitzel bei mittlerer Hitze auf jeder Seite ca. 2 Minuten braten.

 

Pommes frites nach Packungsanweisung zubereiten. Zitrone vierteln. Radicchio, Gurken und Salatdressing vermischen und mit je zwei Schnitzeln, Zitronenvierteln und Pommes frites anrichten.