Hackbällchen-Gemüse-Spieß mit Potato Smiles
Rezepte

Hackbällchen-Gemüse-Spieß mit Potato Smiles

Zubereitungszeit: ca. 30-60 Minuten

Für 10 Kinder

 

Zutaten

1 kg McCain Potato Smiles

1 kg gemischtes Hackfleisch

2 Eier

2 ½  kleine Zwiebel

50 g Semmelbrösel

2 ½  EL Tomatenmark, 50 g

2 ½  EL Paprika, edelsüß, gemahlen

Salz, Pfeffer

2 ½  Zucchini (ca. 250g)

1/2 rote, 1/2 gelbe Paprika (ca.500 g)

20 Holzspieße

1,25 kg passierte Tomaten

1 Bund Petersilie

2 ½  TL Oregano getrocknet

Salz, Pfeffer

5 EL Olivenöl

 

Zubereitung

Zwiebel in feine Würfel schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln, vom Stängel zupfen und fein hacken.

 

Hackfleisch mit Ei, Zwiebelwürfeln, Semmelbrösel, Tomatenmark und Paprikapulver

verkneten und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Aus der Hackmasse 40 gleichgroße Bällchen formen.

 

Zucchini waschen und in 60 gleich dicke Scheiben schneiden. Paprika waschen, halbieren, das Kerngehäuse herausschneiden und in 2,5 cm große Würfel schneiden. Abwechselnd je 3 Zucchinischeiben, Paprikawürfel und 2 Hackbällchen auf 20 Holzspieße stecken.

 

Spieße mit Olivenöl bepinseln und für 5 Minuten in den Backofen  legen. Pürierte Tomaten in einer Pfanne erhitzen und mit Oregano, Salz und Pfeffer würzen und erhitzen. Die Spieße aus dem Ofen nehmen und in der Sauce weitere 8 Minuten sanft köcheln lassen.. Nach 4 Minuten die Spieße wenden.

 

Potato Smiles nach Packungsanweisung im Backofen zubereiten.

 

Zum Schluss die gehackte Petersilie einrühren. Spieße mit der Sauce und den Potato Smiles servieren.