Fruchtiges Putenragout mit goldbraunen Salbei-Kartoffeln
Rezepte

Fruchtiges Putenragout mit goldbraunen Salbei-Kartoffeln

Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten

Für 10 Personen

 

Zutaten

1 kg Easy Nature Small Parisiennes

4 EL Butter

4 Stängel frischer Salbei

2 kg Putenbrust

4 EL Rapsöl

8 Schalotten

4 Knoblauchzehen

4 Möhren

500 g Zuckererbsen

2 EL Senf

2 EL Mehl

200 ml Gefl ügelbrühe

400 ml Sahne

6 getrocknete Aprikosen

Salz, Cayenne-Pfeffer oder frische rote Chili

Zitrone

 

Zubereitung

Putenbrust in 2 cm große Würfel schneiden. Schalotten und Knoblauch schälen und fein würfeln. Zuckererbsen putzen, waschen, abtrocknen und diagonal halbieren. Möhren schälen und in 1/2 cm große Würfel schneiden. Aprikosen in feine Streifen schneiden.

 

Putenbrustwürfel in heißem Rapsöl rundherum anbraten. Schalotten, Knoblauch, Aprikosen, Möhren und Zuckererbsen dazugeben und 2 Minuten mitbraten. Mehl untermischen und mit Geflügelbrühe ablöschen.

 

Aufkochen, Sahne und Senf einrühren und 5 Minuten sanft köcheln lassen. Mit kleingehackter Chilischote, Salz und Zitronensaft abschmecken.

 

Salbei waschen, trocken schleudern, vom Stängel zupfen und in Streifen schneiden. Easy Nature Small Parisiennes zusammen mit dem Salbei bei mittlerer Hitze in einer Pfanne rundherum goldbraun braten.

 

Putenragout zusammen mit den Salbei-Kartoffeln servieren.