Fisch im Glas mit Steakhouse frites
Rezepte

Fisch im Glas mit Steakhouse frites

Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten

Für 10 Personen

 

Zutaten

1 kg McCain Steakhouse frites

2 ½  frische, reife Mangos

625 g Heilbuttfilet

12 g Butter

Salz, Pfeffer

2 ½ Limetten

2 ½  TL Currypulver

2 ½  frische Chili oder 1 TL Chilipulver 

1/2 Kopfsalat

375 ml griechischer Joghurt

2 ½  Bund frischer Koriander

Alufolie

 

Zubereitung

Ofen auf 200°C Ober- und Unterhitze / 180° Umluft vorheizen. Heilbuttfilet in kleine Würfel schneiden, mit Salz, Pfeffer und Limettensaft würzen.

 

Einen Bogen Alufolie mit Butter bestreichen, die Fischwürfel mittig darauflegen und die Folie über den Fischwürfeln zusammenfalten und für 10 Minuten in den Ofen legen.

Mango schälen, Fruchtfleisch vom Kern schneiden klein würfeln. Chilischote waschen, entstielen, halbieren, die Samenkerne entfernen und in fein zerkleinern.

 

Kopfsalat und Koriander waschen, trocken schleudern und in sehr feine Streifen schneiden.

 

Fisch herausnehmen und mit Joghurt, Mango, Gewürzen, Salat und Koriander verrühren.

Mit Salz und Limettensaft abschmecken und in Gläser füllen. Knusprige Steakhouse frites nach Packungsanweisung zubereiten dazu servieren.